Beziehung zwischen Puma & Volleyball

Die deutsche Sportartikelmarke Puma ist im Volleyball vor allem durch ihre Teamsportstextilien bekannt. Die Shorts, Trainingsanzüge und Trikots aus unterschiedlichen Kollektionen versprechen hohe Funktionalität und beste Qualität. Hinzu kommt, sie sehen auch noch gut aus. Auch wenn sich Puma in den Anfangsjahren vor allem auf die Produktion von Sportschuhen fokussiert hat, gibt es keinen speziellen Puma Volleyballschuh. Die Schuhe aus dem Handballbereich können auch im Volleyball getragen werden, sind aber aufgrund der geringeren Dämpfungsleistung eher atypisch. Rudi Dassler (mit dem Spitznamen Puma) startete nach dem zweiten Weltkrieg den Aufbau der Firma.