Beach Socken - Beachvolleyball Zubehör

Wer empfindliche Füße hat, muss nicht auf den Spaß beim Beachen verzichten. Mit Beachsocks von TSM oder Mikasa sind Deine Füße beim Beachvolleyball optimal geschützt, ganz egal ob der Sand zu heiß oder zu kalt ist. Auch gröbere Gegenstände wie Muscheln oder Steinchen können Dir jetzt nichts mehr abhaben. Beachsocks sind elastisch und passen sich an breite und schmale Füße an.


Sortierung
11 Empfehlungen

New
-15%
Megaform
CLASSIC HIGH TOP SAND SOCKS
New
-10%
Megaform
SPRITES LOW TOP SAND SOCKS
Sale
xmas
-20%
TSM
BEACH SOCKS
New
-15%
Megaform
CLASSIC HIGH TOP SAND SOCKS
New
-15%
Megaform
CLASSIC HIGH TOP SAND SOCKS
New
-20%
Mikasa
BEACH SOCKS (PAAR)
New
-15%
Megaform
CLASSIC HIGH TOP SAND SOCKS
New
-10%
Megaform
SPRITES LOW TOP SAND SOCKS
New
-10%
Megaform
SPRITES LOW TOP SAND SOCKS
New
-10%
Megaform
SPRITES LOW TOP SAND SOCKS
Sale
xmas
-20%
TSM
BEACH SOCKS DAMEN

Sortierung

Beachvolleyball Socken im Test

Beachvolleyball wird in der Regel mit Sonne, Strand & Meer in Verbindung gebracht. Doch Beachvolleyball ist nicht nur ein Schönwetter-Sport. Vor allem zum Saisonstart im Frühjahr aber auch zum Saison-Ende im Herbst finden Training & Turniere oftmals unter kalten & nassen Wetterbedingungen statt. Doch auch im Hochsommer kann der Sand heiß werden, was das Barfußgehen beinahe unmöglich macht. Die Lösung - Beachvolleyball Socken!
 

Wofür brauche ich Beachvolleyball Socken?

Beachvolleyball Socken oder auch die sogenannten "Beach Socks" sind spezielle für den Beachsport entwickelte Neopren Socken. Die Beachsocken ermöglichen es auf kaltem oder auch auf heißem Sand zu laufen, ohne sich zu unterkühlen bzw. die Fußsohlen zu verbrennen. Dank des flexiblen Obermaterials passen sich die die Beachsocken optimal an deinen Fuß an. Das verstärkte Material an der Fußsohle, Fersen & Zehen schützen vor Kälte, Hitze sowie vor Steinen & Muscheln im Sand.
 

Von welchen Marken kann ich Beachvolleyball Socken kaufen?

Beachvolleyballsocken gibt es von zahleichen Herstellern zu kaufen. Bei uns auf volleyballdirekt.de findest Du Beachsocken der Marken TMS, Vincere & Mikasa. Damit Du einen Überblick erhältst, stellen wir Dir die Marken hier kurz vor:

  • Vincere - Die original Beachsocks aus der USA sind unter den Beachvolleyballern sehr beliebt und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis lässt sich sehen. Zu kaufen gibt es die Vincere Sand Socks in verschiedenen Farben sowie als Low- & Midcut Socken
  • TSM - Made in Germany! Die deutsche Marke TSM ist im Hallenvolleyball vor allem für ihre hochwertigen Kniebandagen & Schoner bekannt. Die TSM Beach Socks zeichnen sich vor allem durch ein hautfreundliches Neopren & einem hochwertigen Innenmaterial aus
  • Mikasa - Die japanische Marke ist die Nummer 1 in Sachen Beachvolleybälle und hat lange Jahre Erfahrung in dieser Sportart gesammelt. Mit den Mikasa Beach Socks erhält man hohe Qualität & ein angenehmes Tragegefühl


Tipps zur Größe

Liegst Du bei der Größenwahl zwischen zwei Größen, würde wir Dir empfehlen die kleinere Größe zu kaufen. Beachvolleyballsocken sind in der Regel sehr flexibel und können sich gut an deinen Fuß anpassen. Für ein angenehmes Laufgefühl sollen die Beachsocken lieber enger als zu weit sein.
 

Beachvolleyballsocken - Vergleich TSM & Vincere

Wir haben die Beachvolleyballsocken der Marke TSM & Vincere verglichen und erklären Dir die Unterschiede & Gemeinsamkeiten dieser beiden Produkte. Alle Infos zu den Sand Socks von TSM & Vincere erfährst Du in unserem Video: 

Kontakt & Beratung

Hast Du Fragen zu den Beachsocken, zur Größenwahl, zu deiner Bestellung oder möchtest eine volleyballspezifische Beratung? - Dann wende Dich bitte an unseren Kundensupport. Du erreichst uns telefonisch und per Mail. Bei Mannschaftsbestellungen sind unsere Experten aus der Teamsportabteilung der richtige Ansprechpartner für Dich. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!